Rissinjektion

Risse - eine Gefahr für jedes Bauwerk. Bei Betonbauteilen können Risse die Dichtigkeit, die Tragfähigkeit und den Korrosionsschutz der Bewehrung beeinflussen. 

Abhängig vom Instandsetzungsziel führen wir die Rissinjektion mit folgeden Materialien aus:

  • Epoxidharz - kraftschlüssige Rissverpressung
    2-Komponenten-Polyurethanharz - begrenzt dehnfähige Rissverpressung
    1-Komponenten-Polyurethanharz - Abdichtung von Wassereinbrüchen
    1-Komponenten-Polyurethanharz - Verpressung über Injektionsschläuche im Betonbau

Member Login

×